korean skin care

tumblr_or16mbubn51w4oopho1_1280 - Kopie tumblr_om23balBfP1v45h2uo1_1280 - Kopielhjljhn

skin care. one of the most fascinating and obsessing things in my life. ever since that first spot started to appear on my skin I was determined to get rid of it as fast as I could. the teenager that I was, I had absolutely no idea what to do. I followed what felt like the right thing to do, get the alcohol based skin care product and “burn” those imperfections away. that’s exactly what I did. unfortunately, it didn’t work. what a surprise? not only didn’t the products “burn” away any of my impurities but it completely dried out my skin to the point where it started to bleed.

shocked from damaging my skin and seeing no improvement while trying every product the drugstore had to offer, I started to give up and to accept the fact that I had and probably always will have a bad skin. That’s how I ended up slathering makeup on my face to hide everything that made me feel uncomfortable and I couldn’t get rid of otherwise.

two years ago, I discovered the world of kpop – since then I have been hooked. When watching a bunch of kpop music videos or kdramas you can’t help but notice that all the artists have perfect looking skin: no impurities, no discolouration, no dryness and seemingly not even pores. which of course made me curios. that’s when the 10 step korean skin care came into my life. having no idea what a 10 step korean skin care routine would look like there was no way around on doing the research.

the little book of skin care is my partner in crime when tackling the broad and confusing topic of skin care. it helped me understand the purpose of a product and how it can change the condition of my skin. having read it, it changed my perspective on my skin immensely. the skin is the biggest organ of our body, it is a safety barrier that protects us from everything harmful and is therefore exposed to a lot of toxic factors. such as pollution and UV rays. my skin is precious to me and something I am willing to put effort and time into to make sure it stays healthy.

charlotte cho is a board-certified esthetician behind the beauty product selling website Soko Glam and the blog The Klog. she published her book “the little book of skin care” in 2015 and changed people’s mindset about skin care and introduced the intriguing and actually working approach of the korean skin care and products.

“the little book of skin care (…) guides you through the celebrated korean ten-step skin care routine –  and far beyond –  for the clearest and most radiant skin of your life, with step-by-step tutorials, skin care tips, advice on products at all price levels, and exclusive interviews with beauty experts around the world. (…) with the knowledge of an expert and voice of a trusted friend, charlotte’s personal tour through korean beauty culture will help you find joy in the everyday beauty routines that will transform your skin.”

if you don’t know anything about the korean skin care approach and you are totally confused of this thing called “washing your face” I highly suggest you to have a look at this book.

sokoglam.com     theklog.co     the little book of skin care

lena-sophie

PICTURES (TOP TWO) ARE NOT MINE – FOUND ON TUMBLR
korean skin care

new in

DSC_0024DSC_0025DSC_0028DSC_0031DSC_0045DSC_0032DSC_0036DSC_0043

in letzter zeit bin ich im shoppingwahn. es gibt momentan so viele schöne sachen, bei denen man einfach nicht NEIN sagen kann. hier ist sie also, meine ausbeute der vergangen wochen.

1spray genie face mist von &otherstories ist super handlich und perfekt für unterwegs. ich benutze es nachdem ich mit meinem makeup fertig bin, um meine haut mit feuchtigkeit zu versorgen. dann geht es ab in meine tasche, damit ich meine haut auch über den tag hydriert halten kann. einfach aufsprühen und fertig – einfacher geht es wohl kaum.

TIPP: wenn ihr produkte von &otherstories aufgebraucht habt könnt ihr sie wieder im store abgeben und bekommt einen 10% gutschein auf euren nächsten einkauf. die leeren produktflaschen/-dosen  werden recycelt. good job &otherstories!!!

2meine bibel – the little book of skincare korean beauty secrets for healthy, glowing skin. ich kann es kaum erwarten alles gelesen zu haben und meine skin care routine zu ändern bzw. zu erweitern. seit jahren wünsche ich mir perfekte haut und dieses buch lässt diesen wunsch wieder in reichweite wandern. ich bin schon gespannt und freue mich mehr über hautpfelge zu lernen. (werde auf jeden fall eine review schreiben)

3in meiner letzten wish list habe ich sie schon erwähnt und jetzt gehört sie mir. endlich etwas farbe in meinem kleiderschrank. kombiniert mit einem schlichten outfit sieht sie einfach super aus und ist ein echter hingucker. einziger nachteil: sie ist wirklich sehr klein, für mehr als handy, geldbeutel und lipbalm ist kein platz. (skinnydip über asos)

4die makeup tasche von skinnydip – gesehen, gekauft und nicht bereut. (skinnydip über urbanoutfitters)

was die klamotten angeht, die werden in den kommenden outfit posts zu sehen sein smile-smiley-.png

5cd3a-lenasophie

new in

wish list

 

meine erste wunschliste für das jahr 2016 und gewiss auch nicht die letze, bestückt mit dingen die ich nicht brauche aber will. und warum soll man sich am anfang des neuen jahres nichts gönnen.

2016 soll ein jahr werden, in dem ich neues ausprobiere und mehr vertrauen in mich selbst und meine kreativität entwickle. das soll nicht nur meinen style verändern sondern auch meine zukunftspläne, ihr wisst schon so karriere-technisch und so.

schluss mit dem geschafel und los gehts.

1 da ich meistens (also eigentlich immer) schwarz, weiß, grau und  die ganzen anderen schlichten und manchmal langweiligen farben trage wird es zeit, dass ich etwas farbe in mein leben bringe LITERALLY. am einfachsten ist es für mich den anfang mit einem accessoire zu schaffen. auf asos.de habe ich diese wirklich wunderschöne tasche von skinnydip gefunden und das auch noch im sale. gut, die tasche ist zum größten teil grau, doch ist sie ein regelrechter hingucker durch ihren pink farbenen fell saum.

2 ein kalender. das einzige hilfsmittel, um organisiert zu bleiben. ORGANISATION ist dieses jahr sehr wichtig. mein blog macht mir sehr viel spaß, doch war er bisher nur ein hobby für mich. ich merke jedoch, dass ich es schade finde, wie unregelmäßig ich mich um ihn kümmere. das hängt aber allerdings auch mit meinem job zusammen. ich habe in letzer zeit viel gearbeitet und aus diesem grund keine zeit oder ansporn besessen, um mich intensiv mit der zukunft meiner “blogging situation” auseinanderzusetzten. aber ein kalender soll das alles ändern. stay tuned.

3 diese bomber jacke mit asiatischen mustern gab es mal vor langer zeit bei zara. ich ägere mich jeden tag, dass dieser bomber nicht in meinem besitz ist. seit dem bin ich auf der suche nach genau solch einer jacke. ziel 2016: finde eine jacke die ähnlich aussieht.

4 “ich habe einfach keine jeans”  ein satz den ich schon fast täglich von mir gebe. die perfekten jeans zu finden erpuppt sich als eine schier unmögliche mission. in den meisten jeans, die ich besitze oder die in geschäften verkauft werden, befindet sich ein prozentanteil elastan, der dafür sorgt, dass die jeans im laufe das tages ihre passform verliert. für mich macht eine perfekte jeans folgende eigenschaften aus: fester stoff, classic blue, regular waist, eng anliegend und eine passform, die sich nicht einfach dazu entscheidet feierabend zu machen. meine ganze hoffnung steckt in der marke levi´s.

5 skincare. in letzer zeit beschäftige ich mich viel mit süd korea, viel mehr mit der unterhaltungsbranche und kpop. für die menschen dort, scheint aussehen eines der wichtigsten themen zu sein. das macht sich aber auch bermerkbar in dem wunsch perfekt auszusehen. perfekt hört sich sehr sympatisch an, denn wer hätte nicht gerne eine pefekte haut und teint. charlotte cho´s buch THE LITTLE BOOK OF SKINCARE verrät die geheimnisse für gesunde strahlende haut. ich sag nur IMMER HER DAMIT.

6 sneakers sind letztendlich die besten schuhe der welt. warum? sie sind bequem PUNKT um meinem vorsatz gerecht zu werden, versuche ich auch hier einen kompriss einzugehen und mich langsam an farben heranzutasten. die weiß-blauen puma schuhe, die ich auch im asos.de sale gefunden habe, kommen mir gerade recht.

5cd3a-lenasophie

bilder gehören nicht mir – gefunden auf asos.de und tumblr
wish list